©プロジェクト シンカリオン・JR-HECWK/超進化研究所Z・TX
Bereits Mitte Januar konnten wir euch mitteilen, dass sich derzeit eine neue Anime-Serie zum “Shinkalion”-Franchise in Arbeit befindet. Nun gibt es dazu auch neue Details.

Auf der offiziellen Webseite zum Projekt wurden nämlich nicht nur ein Teaser-Trailer sowie ein neues Visual vorgestellt, sondern auch Informationen zum Produktionsteam, dem Premierentermin und den ersten Sprechern bekannt gegeben. Demnach wird die Serie “Shinkansen Henkei Robo Shinkalion Z” ihr japanische TV-Premiere voraussichtlich am 09. April 2021 feiern. Kentaro Yamaguchi (u.a. Beyblade Burst God) wird bei OLM Regie führen, während Takahiro Ikezoe, Regisseur der vorherigen Serie, diesmal den Posten des Chef-Regisseurs inne hat. Zudem kümmert er sich gemeinsam mit Masanao Akahoshi (u.a. Future Card Buddyfight) um die Drehbücher. Yuka Aono wird einmal mehr die Charakterdesigns beisteuern, während Norihito Sumitomo (u.a. Dragon Ball Super) die Musik komponiert. Soundregisseur ist derweil Masafumi Mima. Um die CG Animationen kümmert sich Shogakukan Music und Digital Entertainment.

©プロジェクト シンカリオン・JR-HECWK/超進化研究所Z・TX

Bereits bekannte japanische Sprecher*innen sind:

  • Minami Tsuda als Shin Arata, der erste Protagonist, ein selbsternannter “Jemand, der sich der Mysterien der Welt annimmt”
  • Akari Kito als Abuto Usui, der zweite Protagonist, ein genialer Grundschüler und ein talentierter Mechaniker
  • Jun Fukuyama als SMAT, Abutos mysteriöses Roboter-Maskottchen

Bereits zwischen Januar 2018 und Juni 2019 wurde ein erster Anime zu „Shinkalion“ ausgestrahlt. Zudem folgte im Dezember 2019 auch ein Anime-Film zum Franchise.

Teaser-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung der neuen Serie:

Die neue Story spielt einige Jahre nach der Handlung der ursprünglichen Serie. Das Shinkansen Ultra Evolution Institut entwickelt den Roboter “Shinkalion Z” sowie den Support-Roboter “Zailiner”, um sich neuen Gefahren entgegenzustellen, wobei neue Kinder mit hoher Kompatibilität als Piloten der transformierenden Roboter ausgewählt werden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleShinkalion - Offizielle Webseite; ANN
Steffen
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein