© Kouji Seo/KODANSHA
- Anzeige -
Bereits im Dezember haben wir berichtet, dass Kouji Seos Manga “Weekly Shonen Hitman” demnächst in Kodanshas “Weekly Shonen Magazine” enden wird. Nun ist es in wenigen Tagen soweit, doch eine neue Reihe des Manga-ka steht bereits in den Startlöchern.

Demnach wird Seo am 17. Februar 2021, in der gleichen Ausgabe des Magazins, in der “Weekly Shonen Hitman” endet, bereits seine neue romantische Komödie “Megami no Café Terrace” (Deutsch etwa: Die Café-Terrasse der Göttinnen) starten. Gleichzeitig mit dem Titel enthüllte Seo auch schon eine erste Illustration zur neuen Reihe:

© Kouji Seo/KODANSHA

Die RomCom wird sich um “zu viele Protagonistinnen” in einem Café eines Küstenstädtchens drehen. Zuvor witzelte Seo bereits, dass er für seine neue Reihe den Titel “Gotōbun no Waitress de Yokunai desu ka?” (Deutsch etwa: Sind Fünflings-Kellnerinnen sind toll?”) vorgeschlagen habe, damit aber ignoriert wurde.

In Japan wird Kodansha den finalen 13. Band von Seos Reihe “Weekly Shonen Hitman” voraussichtlich am 17. März 2021 veröffentlichen. Hierzulande erscheint die Reihe in deutscher Sprache bei Carlsen Manga. Derzeit sind zwei Bände verfügbar.

Bei Amazon.de bestellen:

Kouji Seo ist zudem für seine vergangenen Reihen “Fuuka”, “Kimi no Iru Machi” und “Suzuka” bekannt, die allesamt auch als Anime adaptiert wurden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKouji Seos Twitter Account
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments