© Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten
- Anzeige -

Aufgrund der Corona-Pandemie fiel die Leipziger Buchmesse 2020 aus, die im März stattfinden sollte. Die Messe war hierzulande eines der ersten “Opfer” der weltweiten Coronakrise. Da damals nicht klar war, wie sich die Pandemie entwickelt, wurde die LBM 2021 vorsorglich für Ende Mai angesetzt. Laut dpa-Informationen gab es heute jedoch die endgültige Absage. Hauptgrund ist die immer noch nicht beendete Corona-Pandemie. Vorallem Portugal ist zur Zeit besonders stark davon betroffen und das Land sollte dieses Jahr im Fokus der Leipziger Buchmesse stehen. Damit wäre ein zentraler Aspekt der diesjährigen Messe im Vorfeld weggebrochen. Weiterhin herrschte bei vielen Ausstellern Unsicherheit und auch Verlage haben teilweise schon vorher abgesagt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelledpa-infocom, dpa:210129-99-218736/3
Ich bin Frank und seit 2018 bei AnimeNachrichten als Redakteur tätig. Neben des Verfassens von News bin ich stark in das Korrekturlesen von Rezensionen und News eingebunden. Mich interessieren vor allem die Bereiche Anime und Gaming, aber ein paar wenige Mangareihen verfolge ich ebenso aktiv.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments