THE ELUSIVE SAMURAI © 2021 by Yusei Matsui/SHUEISHA Inc.
- Anzeige -
Bereits vor kurzer Zeit konnten wir euch berichten, dass in den nächsten Wochen insgesamt vier neue Mangareihen in Shueishas “Weekly Shonen JUMP”-Magazin starten werden. Den Anfang machte nun JUMP-Veteran Yusei Matsui.

Matsui, der hierzulande vor allem für seinen Manga “Assassination Classroom” bekannt ist, startete in der aktuellen Ausgabe nun seine neue Reihe “The Elusive Samurai” (jap. Nige Jouzu no Wakagimi). Seine letzte Reihe “Assassination Classroom” veröffentlichte Matsui in Japan zwischen 2012 und 2016 und beendete diese mit insgesamt 21 Bänden. Hierzulande wurde die Geschichte durch Carlsen Manga in deutscher Sprache veröffentlicht. Die neue Reihe “The Elusive Samurai” kann nun auch kostenlos über Shueishas Manga PLUS App verfolgt werden – allerdings in englischer Sprache.

Handlung via Manga PLUS:

Yusei Matsui, der Schöpfer von “Assassination Classroom” und “Neuro: Supernatural Detective”, ist zurück! Die Geschichte spielt diesmal im feudalen Japan zwischen der Kamakura und der Muromachi Periode. Unser Protagonist Hojo Takatoki ist ein Junge, der sich auf der Flucht befindet. Als das Kamakura-Shogunat von Ashikaga Takauji gestürzt wird, wird Takatoki seines Standes und seiner Familie beraubt und er muss in die entlegensten Gegenden des Landes fliehen, um zu überleben und Rache zu nehmen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleWeekly Shonen JUMP, Manga PLUS
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments