Kanojo mo Kanojo
© HIROYUKI / Kodansha
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass die Manga-Reihe „Kanojo mo Kanojo“ von HIROYUKI eine Anime-Adaption erhalten wird, wurde nun ein erstes Visual veröffentlicht.

Der Anime entsteht unter der Regie von Satoshi Kuwabara im Studio Teszuka Production. Für die Serienkomposition zeichnet sich Keiichiro Ochi verantwortlich, während Akiko Toyoda die Charakterdesigns beisteuern wird. In Japan soll der Anime im Laufe dieses Jahres Premiere feiern.

Manga erscheint seit März 2020

HIROYUKI, der unter anderem für „Aho Girl“ und „The Comic Artist and His Assistants“ bekannt ist, startete die Reihe im März 2020 in Kodanshas „Weekly Shonen“-Magazin. In Japan umfasst die Reihe bislang drei Bände. Hierzulande ist der Manga bislang nicht erhältlich.

Visual:
©ヒロユキ・講談社/カノジョも彼女製作委員会 2021
Handlung: 

Naoya Mukai ist ein ernsthafter, aber unentschlossener Schüler im ersten Jahr der Oberstufe. Als seine Klassenkameradin Nagisa Minase ihm ihre Gefühle gesteht, gerät Naoya in Schwierigkeiten – er ist bereits mit seiner Jugendfreundin und Nachbarin Saki Saki zusammen. Doch anstatt Nagisa eine Abfuhr zu erteilen oder sich von Saki zu trennen, schlägt Naoya vor, dass er, Nagisa und Saki eine Dreiecksbeziehung eingehen…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments