©2021「漁港の⾁⼦ちゃん」製作委員会
Die Verantwortlichen von Studio 4°C gaben heute bekannt, dass man einen Anime-Film zur Light Novel „Nikuko of the Fishing Harbor“ (jap. Gyokō no Nikuko-san) produzieren wird. Einen ersten Teaser findet ihr weiter unten im Beitrag.

Der Film entsteht unter der Regie von Ayumu Watanabe (Children of the Sea) im Studio 4°C. Satomi Ooshima (Hataraki Man) ist für das Skript verantwortlich, während Kenichi Konishi (A Good Librarian Like a Good Shepherd) die Aufgaben als Charakterdesigner und Chief Animation Director übernimmt. Sanma Akashiya (Drehbuchautor von Santa Claus Tsukamaeta!) beteiligt sich bei der Planung und Umsetzung des Films. Bereits im frühen Sommer 2021 soll der Film in den japanischen Kinos zu sehen sein.

Film basiert auf Light Novel

Kanako Nishi schrieb die Light Novel im April 2014. Der Verlag Gentosha verkaufte mittlerweile über 350.000 Exemplare von der Geschichte über Nikuko und ihrer Tochter Kikuko, die auf einem Boot leben und heranwachsen.

Teaser:
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments