©Goro Taniguchi, Kazuki Nakashima, ANIPLEX/BACK ARROW COMMITTEE
- Anzeige -
Auf dem offiziellen Twitter-Account des kommenden Original-Anime “Back Arrow” wurde nun ein neuer Trailer veröffentlicht. Das Video findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Zusätzlich zum neuen Trailer wurden drei neue Sprecher und deren Charakter enthüllt. Dabei handelt es sich um:

  • Yasuhiro Mamiya als Baran Sujita
  • Kouichi Toochika als Peath Glinhouse
  • Riki Kitazawa als Demyne Shaft

Für das Projekt kollaborieren Regisseur Goro Taniguchi (Code Geass) sowie Drehbuchautor Kazuki Nakashima (Promare, Kill la Kill, Gurren Lagann) und Aniplex miteinander. Nakashima zeichnet sich sowohl für das Skript, als auch für die Serienkomposition verantwortlich. Toshiyuki Kanno adaptiert dabei Shinobu Ohtakas originale Charakterdesigns für die Animation und hat zudem den Posten des Chef-Animationsregisseurs inne. Kohei Tanaka komponiert derweil die Musik. Studio VOLN wird das Ganze animieren. In Japan wird der Anime ab dem 08. Januar 2021 an den Start gehen und auf zwei Cours (Quartale) aufgeteilt. 

Hierzulande wird WAKANIM die Serie im Simulcast zeigen.

Trailer:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung:

Ringarindo ist ein von einer Mauer umgebenes Land. Die Mauer umringt, schützt und ernährt dieses Land. Die Mauer ist Gott, denn sie ist das Fundament von Ringarindo.

Eines Tages erscheint ein mysteriöser Mann namens Back Arrow im Dorf Essha am Rande von Ringarindo. Arrow hat sein Gedächtnis verloren. Das Einzige woran er sich erinnern kann, ist die Tatsache, dass er von jenseits der Mauer kommt. Um seine Erinnerungen wieder zu erlangen, geht Arrow über die Mauer. Zeitgleich ist er in einen Kampf mit sich selbst als Einsatz verwickelt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleBack Arrow - Offizieller Twitter-Account
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments