©Meguru Seto, KODANSHA/ "The Hidden Dungeon Only I Can Enter" Production Committee
Die Verantwortlichen von Crunchyroll haben einen neuen OmU-Trailer zur Anime-Adaption der Web-Novel „The Hidden Dungeon Only I Can Enter“ (jap. Ore Dake Haireru Kakushi Dungeon ~Kossori Kitaete Sekai Saikyō) von Autor Meguru Seto und Illustrator Note Takahana veröffentlicht

Für die Regie bei Okuruto Noboru ist Kenta Onishi verantwortlich, der damit sein Debüt feiert, nachdem er als Assistenzregisseur bereits bei „Science Fell in Love, So I Tried to Prove it“ mitwirkte. Kenta Ihara (u.a. Saga of Tanya the Evil) kümmert sich derweil um die Serienkomposition, während Yuya Uetake (u.a. Key Animation bei My Roommate is a Cat) die Charakterdesigns beisteuert. In Japan wird die Serie ab dem 08. Januar 2021 ausgestrahlt. Hierzulande kann die Serie im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden.

Novel erscheint seit 2017

Seto startete die noch laufende Geschichte im Januar 2017 auf der „Shōsetsuka ni Narō“ (Let’s Become Novelists) Webseite. Am 02. März 2020 erschien in Japan der fünfte gedruckte Band beim Verlag Kodansha. Eine Manga-Adaption von Hino wird seit 2018 auf der Suiyobi no Sirius Webseite veröffentlicht.

OmU-Trailer:
Handlung:

Der Verborgene Dungeon ist ein legendärer Ort, an dem sich seltene Schätze und Items befinden. Nor, der dritten Sohn einer verarmten Adelsfamilie, hat seinen letzten Auftrag verloren und beschließt, den Dungeon zu erkunden. Kurz darauf erhält er die Fähigkeit, Skills zu erschaffen, zu verleihen und zu verändern … doch um diese Fähigkeit zu nutzen, muss er Punkte ansammeln, indem er Aufgaben erfüllt, wie leckere Speisen zu verzehren oder Dinge fleischlicher Natur mit verlockenden Mitgliedern des anderen Geschlechts zu vollziehen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments