© BNP, FUJITV/おしゃれサロンなつなぎ
- Anzeige -
Aniplex gab kürzlich bekannt, dass man derzeit einen neuen Original Anime-Film mit dem Titel „Hula Fulla Dance“ produziert.

Der Film gehört zusammen mit den Anime-Projekten „Bakuten!!“ und „Misaki no Mayoiga“, über die wir bereits berichteten, zu einer Initiative, um die Präfekturen Fukushima, Miyagi und Iwate zu promoten, in denen die Geschichten spielen.

Visual:

© BNP, FUJITV/おしゃれサロンなつなぎ

„Hula Fulla Dance“ soll dabei im Sommer 2021 Premiere feiern. Shinya Watada (Gundam Build Divers) führt bei Bandai Namco Pictures Regie, wobei ihn Seiji Mizushima (Fullmetal Alchemist) als Supervisor unterstützt. Das Drehbuch stammt von Reiko Yoshida (Violet Evergarden; K-ON!), während sich Hiroko Yaguchi (Aikatsu!) um die Charakterdesigns kümmert. Michiru Oshima (Bloom Into You; Fullmetal Alchemist) komponiert die Musik.

Der Film spielt dabei im Spa Resort Hotel Hawaiians in der Stadt Iwaki in Fukushima. Das Hotel war zuvor bereits Schauplatz des Films „Hula Girls“ aus dem Jahr 2006 und auch der Anime „Hulaing Babies“ spielte in Iwaki.

Promo-Video:
Handlung:

Die Geschichte des Films dreht sich um Hiwa Natsunagi, eine Anfängerin in Sachen Hula-Tanz, die trotzdem einen Job als Hula-Tänzerin im Spa Resort Hotel Hawaiians annimmt. Der Film zeigt dabei die Beziehung zwischen Hiwa und ihren Kolleginnen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments