Clannad
© VisualArt's / Key / Hikarisaka High School Drama Club
Die japanische Schauspielgewerkschaft führte von September bis Oktober eine Umfrage über die aktuelle psychische Lage von Schauspieler_Innen und Synchronsprecher_Innen durch. Nun wurde das Ergebnis veröffentlicht.

So geht aus dem Bericht hervor, dass 48 von insgesamt 166 Teilnehmer_Innen aufgrund der Arbeit über Suizid nachgedacht haben. Dies entspricht etwa 30 Prozent der Befragten. Auch werden Themen wie Belästigung, Arbeitszeiten oder Sorgen thematisiert. Laut einem Psychologen haben die Befragten Angst in den sozialen Medien verurteilt zu werden, weshalb sie strikte Diäten folgen und ihren Schlaf vernachlässigen. Hinzu kommt, dass sie zumeist niemanden haben, mit dem sie über ihre Sorgen sprechen können, was zusätzlich den Suizidgedanken bekräftigt.

Gewerkschaft plant Anlaufstelle

Um diesen Problemen entgegenzuwirken, wird die Gewerkschaft, die knapp 2600 Mitglieder zählt, entsprechende Maßnahmen ergreifen. Dazu gehört beispielsweise die Errichtung einer Anlaufstelle an dem die Schauspieler_Innen und Sprecher_Innen über ihre psychische Gesundheit und ihre Sorgen sprechen können. Das Thema Suizid gewann erst kürzlich an Aufmerksamkeit, da Persönlichkeiten, wie Sei Ashina, Haruma Miura und Yuko Takeuchi Selbstmord begingen.


Solltet ihr über Selbstmord nachdenken, findet ihr Hilfe bei der Telefonseelsorge unter den kostenfreien Rufnummern 0800 1110111 und 0800 1110222Weitere Informationen findet ihr hier. 
Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments