©Oku Hiroya, Jin Kagetsu/SHUEISHA INC.
Wie Manga Cult heute über seine Social Media Kanäle bekannt gab, konnte man sich den „GANTZ“ Spinoff-Manga „GANTZ:E“ sichern.

Demnach wird man mit der deutschsprachigen Veröffentlichung dieses Spinoffs im September 2021 starten und damit passend zur deutschen Veröffentlichung des zwölften und finalen Bandes der Hauptreihe, die ebenfalls bei Manga Cult erscheint.

In Japan startete das noch laufende Spinoff im Januar 2020 im monatlich erscheinenden „Young JUMP“-Magazin. Oku Hiroya steuert die geschichte zum Manga bei, der von Jin Kagetsu illustriert wird.

Handlung:

Die beiden Bauern Hanbei und Masakichi ertrinken in einem Fluss – und wachen kurz darauf in einem alten Tempel auf, in dessen Mitte sich eine schwarze Kugel befindet: GANTZ.

Noch ehe sie wissen, wie ihnen geschieht, beginnt bereits ihre erste Mission im Auftrag von GANTZ. Und diese könnte bereits ihre letzte sein …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments