©Netflix, WIT Studio
Bereits im März 2019 kündigte Netflix an, dass sich ein Original Anime mit dem Titel „Vampire in the Garden“ bei WIT Studio in Arbeit befindet. Nun gibt es neue Informationen zur Serie.

Demnach wird der Anime „Vampire in the Garden“ 2021 seine weltweite Premiere bei Netflix feiern.

Screenshots:

Ryoutarou Makihara (Project Itoh: The Empire of Corpses) wird bei WIT Studio Regie führen. Unterstützt wird er dabei von Assistenzregisseur Hiroyuki Tanaka (Claymore). Die Posten des Charakterdesigners und des Chef-Animationsregisseurs hat indes Tetsuya Nishio (Boruto -Naruto the Movie-) inne, während Shunichiro Yoshihara (Attack on Titan) die Aufgaben des Art Directors übernimmt.

Handlung:

Es war einmal eine Welt, in der Vampire und Menschen gemeinsam im „Paradies“ lebten. Diese Geschichte handelt vom jungen Mädchen Momo und der Vampirkönigin Fine, die sich auf der Suche nach diesem „Paradies“ befinden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments