- Anzeige -

Weiter geht es mit Photo Kano. Doch bei Vol. 2 ist einiges anders. Denn es wird nun sehr deutlich das es sich um einen Anime nach einer Dating Simulation handelt. Doch dazu gleich mehr. Wie gewohnt gibt es die Folgen sechs bis neun im schicken Mediabook, mit einem Booklet was Informationen zum Anime liefert und viele Bilder der weiblichen Charaktere. Doch nun auf zur Handlung.

 

Nachdem es in Folge fünf sehr dramatisch wurde. Ist Episode sechs, dann wieder etwas heitere und doch irgendwas ist anders. Denn auch einmal wird die Handlung rund um Kazuya und die Beziehung zu einem Mädchen zu Ende gebracht. So weicht die Erzählung von fortlaufend ab und man bekommt ab Folge sechs immer ein abgeschlossenes Ende Gebote. Das ist der Punkt wo Photo Kano jedes Alternative Ende der Gamevorlage nimmt und daraus eine Epsidoe macht, so wirkt es auf jeden Fall in diesen vier Episoden und die Vorschau auf Episode zehn zeigt das es wohl da auch so weiter gehen wird.

photo kano 2

Für uns als Zuschauer ist diese Alternative Handlung pro Folge doch etwas Mühsam. Auch wenn die Idee interessant ist. So nimmt man es einfach beim Erzählen hin, die Handlung beginnt ab einem bestimmt punkt immer wieder, bzw. griff Dinge aus den ersten fünf Folgen auf und führt es weiter. In jeder Folge steht dann nur noch ein Mädchen im Mittelpunkt. So als ob man im Spiel sich bei ihr die meiste mühe gegeben hat. Doch warum man nun uns das bei Photo Kano so vorsetzt wird nicht erklärt. Vielleicht noch nicht. So steigt fällt der Unterhaltungswert etwas ab, denn irgendwie fühlt man sich nach drei Folgen mit Alternativer Handlung und de selben Ausgang, doch etwas gelangweilt.

 

Die Animation hat sich natürlich nicht verändert. Nur das jetzt jedes Mädel in einer Folge im Fokus steht. Gibt es immer wieder andere Mädels in erotischen Posen oder im Bikini. Jede ist natürlich sehr unterschiedlich. So das für jedem etwas dabei sein sollte. Doch es fällt auch auf, das der Anime zwar gut aussieht aber eigentlich wenig los ist im Hintergrund. Dafür legte man mehr wert auf die Details der Charaktere, vor allem bei den Frauen.

photo kano 3

Photo Kano Zoom 2 überrascht und das kann man Positiv oder Negativ sehen Denn dadurch das jede Folge ein alternatives Ende der Handlung bietet. Bekommt man wohl alle enden des Spiels geboten Was aber in Animeform vielleicht sinn machen kann, muss es aber nicht. So ist die Frage wie es weitern gehen wird.

 

[review]

 

Bestellen bei Amazon.de:

Handlung:
Kazuya ist ein ganz normaler Oberschüler – bis ihm sein Vater am Ende der Sommerferien eine alte Kamera überlässt. Von da an beschäftigt er sich intensiv mit seinem neuen Hobby und beginnt, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Er entdeckt seine Umwelt noch einmal neu und tritt bald der Foto-AG bei. Seine Kamera – denkt er – wird ihm helfen, neue Freunde zu finden. Vor allem aber lernt er durch sie viele Mädchen kennen, denn sie alle wollen vor seine Linse …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments