© Yoichi Takahashi/Shueisha,2018Captain Tsubasa Committee
Bereits seit fast einer Woche kann die gesamte Serie „Captain Tsubasa 2018“ vorbestellt werden. Nun enthüllte man auch das Vorab-Cover des ersten Volumes.

Insgesamt wird man die Serie auf vier Volumes aufteilen. Los geht es mit Volume 1 voraussichtlich am 28. Januar 2021. Die weiteren Volumes erscheinen dann voraussichtlich am 18. März 2021, am 20. Mai 2021 sowie am 15. Juli 2021.

Bei Amazon.de bestellen:

„Captain Tsubasa 2018“ feierte seine japanische TV-Premiere im April 2018. Die Serie wurde von Studio David Production unter der Regie von Toshiyuki Kato (Jojo’s Bizarre Adventure, Fullmoon O Sagashite) produziert. Atsuhiro Tomioka (Pokémon XY) war für das Skript, Hajime Watanabe (School Rumble) für das Charakterdesign verantwortlich. Die Serie stellt eine direkte Adaption der Mangareihe dar und bildet die Handlung vom ersten Kapitel an ab. Das Reboot wurde anlässlich der Fußball Weltmeisterschaft 2018 in Russland gestartet, in welcher Japan das Viertelfinale erreichen konnte. Hierzulande konnte der Anime, der insgesamt 52 Episoden umfasst, bei Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden.

Handlung:

Tsubasa Ozora hat schon von klein auf eine große Leidenschaft: das Fußballspielen! Sein Ball, der ihm schon einmal das Leben gerettet hat, ist für ihn wie ein unersetzlicher Freund. Nach dem Umzug seiner Familie kann er es kaum abwarten, loszudribbeln und die neue Stadt zu erkunden. Dabei beobachtet er ein Duell der rivalisierenden Fußballklubs Nankatsu und Shutetsu. Er beschließt, sich einzumischen – nicht ahnend, dass er dem Torwart-Ass des amtierenden Champions, Genzo Wakabayashi, gegenübertritt. Tsubasa schießt ein Tor und schließt sich daraufhin dem Team von Nankatsu an. Kurz darauf taucht Roberto Hongo, ein ehemaliger brasilianischer Star-Stürmer und Freund der Familie Ozora, auf, der Tsubasas Mannschaft unter seine Fittiche nimmt und Großes vorhat …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments