©2019 GOSHO AOYAMA/DETECTIVE CONAN COMMITTEE All Rights Reserved
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Anime on Demand kürzlich bekannt, steht nun ab sofort ,,Detektiv Conan: Die stahlblaue Faust” zum Abruf bereit.

Bei „Detektiv Conan: Die stahlblaue Faust“ handelt es sich um den insgesamt 23. Film des Franchises. Diesen wird KAZÉ am 21. September 2020 für das Heimkino auf DVD und Blu-Ray veröffentlichen. Als Extra ist ein Booklet mit dabei

Bei Amazon.de bestellen:

  • Detektiv Conan – 23. Film: Die stahlblaue Faust (Blu-Ray/DVD)

Der Film entstand unter der Regie von Tomoka Nagaoka (Assistenz-Regisseur bei Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief). Takahiro Okura (Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief) kümmerte sich um das Drehbuch, während Katsuo Ono die Musik beisteuerte. Der Film feierte seine japanische Kinopremiere am 12. April 2019.

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Ran, Sonoko und Kogorô reisen nach Singapur, um Karate-Champion Makoto Kyôgoku bei einem wichtigen Turnier anzufeuern. Conan würde gerne mitfliegen, kann jedoch keine gültigen Reisedokumente vorweisen. Umso erstaunter ist er, als er plötzlich in einem präparierten Koffer zu sich kommt – und das mitten in Singapur! Kurz darauf wird klar: Niemand Geringeres als Kaitô Kid hat ihn ins Land geschmuggelt – natürlich nicht ohne Hintergedanken. Während sich der Meisterdieb als Shin’ichi ausgibt und Conan eine neue Identität annehmen muss, wartet ein neuer Fall bereits darauf, gelöst zu werden: Die Rechtsanwältin Sherilyn Tan wurde im berühmtesten Hotel Singapurs ermordet, kurz darauf explodierte ihr Auto in der Tiefgarage. Doch warum wurde am Tatort Kaitô Kids Visitenkarte gefunden? Und was hat der Mord mit dem Karateturnier zu tun, bei dem der Sieger einen wertvollen Saphir – die ”stahlblaue Faust“ – gewinnen kann?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnime on Demand
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments