©Hiro Mashima/KODANSHA
Wie Konami heute bekannt gab, arbeitet man derzeit an einem Videospiel zu Hiro Mashimas aktueller Mangareihe „Edens Zero“.

Mit weiteren Detais zum Game-Projekt hielt man sich bisher jedoch zurück, versprach neue Infos aber für einen Tokyo Game Show Livestream am 26. September 2020, in dem Hiro Mashima selbst als Gast mit dabei sein wird. Am selben Tag sollen zudem neue Details zur Anime-Adaption von „Edens Zero“ bekannt gegeben werden.

Mashima, der unter anderem für ,,Fairy Tail“ bekannt ist, startete seine Reihe im Juni 2018. Hierzulande wird der Manga vom Carlsen-Verlag veröffentlicht.

Manga bei Amazon.de:

Handlung:

Hiro Mashimas neuester Blockbuster handelt von Shiki Granbell, der inmitten von Robotern auf einem Planeten im Sakura-Kosmos aufwächst. Als eines Tages die Weltraumabenteurer Rebecca und ihre Katze Happy auf diesem Planeten landen, verändert sich Shikis Leben schlagartig. Er wird nämlich von seinen Roboter-Freunden verstoßen, und so schließt er sich Rebecca, Happy und ihrer Abenteurergilde an, um den Weltraum zu erforschen und neue Freunde zu treffen.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments