©SUNRISE/PROJECT GEASS Character Design ©2006-2008 CLAMP・ST
- Anzeige -
Anfang Juli gab KAZÉ bekannt, dass man sich die Rechte an den drei Compilation-Filmen zu “Code Geass: Lelouch of the Rebellion” sichern konnte. Nun können diese auch vorbestellt werden. (Einige DVD-Versionen sind vielleicht noch nicht freigeschaltet, sollten aber in Kürze folgen.)

Der erste Film wird voraussichtlich am 19. Oktober 2020 auf DVD und Blu-Ray im Handel erscheinen. Die Filme 2 und 3 folgen dann am 23. November 2020 bzw. am 28. Januar 2021. Geplant sind dabei als Verpackung offenbar Steelcases.

Bei Amazon.de bestellen:

  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Initiation – Movie 1 (Blu-Ray/DVD)
  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Transgression – Movie 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Code Geass: Lelouch of the Rebellion – Glorification – Movie 3 (Blu-Ray/DVD)

Im Einzelnen handelt es sich um die Movies „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – I. Initiation“, „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – II. Transgression“ und „Code Geass: Lelouch of the Rebellion – III. Glorification“. Die drei Filme fassen die Handlung beider Staffeln der TV-Serie zusammen. Dabei gibt es jedoch auch veränderte sowie einige ganz neue Szenen zu bestaunen.

Handlung:

In einem erbarmungslosen Krieg zerschmettert das Heilige Britannische Reich die japanischen Streitkräfte und erobert das Land im Handumdrehen. Durch diese Niederlage verliert Japan seine Unabhängigkeit und wird zur elften Kolonie der Weltmacht. Die Japaner werden von nun an als „Elevens“ bezeichnet, in Gettos eingepfercht und bekommen sämtliche Grundrechte aberkannt. Doch es regt sich Widerstand gegen die Besatzer: Lelouch, von seinem Vater, dem Kaiser des Britannischen Reiches, verstoßen und nach Japan deportiert, will die Großmacht zerstören. Mithilfe der übernatürlichen Kraft des Geass, der Macht der Könige, kann er jeden dazu bringen, seinem Befehl zu gehorchen. Für Lelouch beginnt eine unglaubliche Schachpartie gegen sein eigenes Heimatland, bei der die Elevens, die britannischen Soldaten und die japanischen Rebellen, die Figuren darstellen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments