Kanada Shoutarou (Akira)
©1988マッシュルーム/アキラ製作委員会
Bereits seit einer Weile ist bekannt, dass Publisher Leonine Anime dem Kult-Animefilm „Akira“ eine Neuauflage als 4K Blu-Ray Limited Edition spendieren wird. Nun ist diese auch vorbestellbar.

Neben einer 4K Ultra HD Blu-Ray, wird der Film zudem zusätzlich auf einer normalen Blu-Ray enthalten sein. Als Bonusmaterial dürfen sich Käufer auf das Sound Making 2019, die End Credits (1988), den Sound Clip by Geinoh Yamashirogumi, eine Storyboard Gallery, eine Animation Library, eine Art Works Gallery, ein Making Of sowie die Original Trailer freuen. Voraussichtlicher Veröffentlichungstermin der Limited Edition ist der 27. November 2020.

Bei Amazon.de bestellen:

Ursprünglich erschien der Animefilm zu „Akira“, der auf der gleichnamigen Mangareihe von Katsuhiro Otomo basiert, bereits 1988 in den japanischen Kinos. Im April diesen Jahres erschien in Japan eine Limited Special Edition des Films auf 4K Ultra HD Blu-Ray. Man darf davon ausgehen, dass sich die deutsche Version an dieser Edition orientieren wird.

Derzeit befindet sich zudem eine neue Anime-Adaption in Form einer TV-Serie in Arbeit. Auch ein Realfilm zur Geschichte, an dem auch Leonardo DiCaprio als Produzent beteiligt ist, ist in Arbeit, wurde jedoch zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Trailer zur japanischen Version:
Handlung:

Die Freunde Tetsuo und Kaneda sind typische Jugendliche Neo-Tokyos. Als Mitglieder einer Motorradgang machen sie nachts die Straßen unsicher und liefern sich harte Kämpfe mit rivalisierenden Gangs. Bei einem dieser Konflikte stößt Tetsuo mit einer seltsamen Gestalt zusammen. Kurz darauf taucht das Militär auf, nimmt Tetsuo gefangen und führt an ihm Experimente durch, die unglaubliche psychische Kräfte in ihm wecken. Während Kaneda verzweifelt versucht, Tetsuo zu befreien, geraten dessen neugewonnene Kräfte immer mehr außer Kontrolle und drohen nun ein zweites Mal Tokyo zu vernichten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments