© AMUSE INC. ALL RIGHTS RESERVED.
Vor einer Woche kündigte die japanische Rockband ONE OK ROCK ihr Konzert „Field of Wonder“ an und gab gestern nähere Informationen dazu bekannt.

Die Rockband teilte via Social Media mit, dass es sich bei „Field of Wonder“ um ein virtuelles Konzert handelt, welches am 11. Oktober 2020 um 6:00 p.m. JST (11 Uhr deutsche Zeit) beginnt. Nach dem Konzert wird man den Livestream für eine begrenzte Zeit online lassen. Gespielt wird im ZOZO Marine Stadium, jedoch ohne Publikum vor Ort.

Teaser:
© AMUSE INC. ALL RIGHTS RESERVED.

Sowohl den Ticketverkauf, als auch den Livestream findet man auf der Website der Band.

Der Leader und Guitarrist Toru Yamashita wurde im Juli positiv auf COVID-19 getestet. Die Agentur teilte mit, dass die anderen Mitglieder in der Zeit keinen körperlichen Kontakt zu Yamashita hatten und gesund sind.

ONE OK ROCK gehört zu den bekanntesten Rockbands in Japan und ist unter anderem für die Titelmelodie „The Beginning“ des Live-Action Films „Rurouni Kenshin“ bekannt. Hierzulande kann man den Film auf Amazon Prime Video anschauen.

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments