Super HxEROS!
©Ryoma Kitada/SHUEISHA, SUPER HXEROS Project
- Anzeige -
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „Super HxEROS!“-Anime bekannt gegeben wurde, wird die achte Episode um eine Woche verschoben. Stattdessen wird man am nächsten Freitag Episode 7.5 “HXEROES Report“ ausstrahlen.

Der Anime ist Teil der aktuellen Sommer-Season und kann derzeit im Simulcast bei Streaming-Anbieter WAKANIM verfolgt werden. Zudem erscheint die Serie im Simuldub. Viele Informationen zum Release gibt es derzeit noch nicht. Klar ist jedoch, dass die Serie 2021 unzensiert auf Disc erscheinen soll.

Masato Jinbo (u.a. Fate/kaleid liner Prisma Illya 2wei!) führt bei project No. 9 Regie, während Akitomo Yamamoto als Charakterdesigner agiert. Die Band HXEROS SYNDROMES (BURNOUT SYNDROMES) wird gemeinsam mit Retto Enjou (Yoshitsugu Matsuoka) den Opening-Song beisteuern.

Ryoma Kitada startete seine gleichnamige Mangareihe ursprünglich im April 2017 im „Jump SQ“-Magazin von Shueisha.

Ankündigung:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Handlung:

Helden können lüstern und pervers sein. Eine Invasorenspezies, genannt Zensorenkäfer, kontrolliert und plündert perverse Energien. Sie verfolgen den Plan, die Menschheit vollständig auszulöschen. Fünf „äußerst perverse“ Oberschüler stellen sich diesen bedrohlichen Ungetümen in den Weg! Macht euch bereit für eine pubertäre, schlüpfrige und perverse Heldenkomödie über den Teenager Enjo Retto und seine wunderschönen Mädels!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments