Spice and Wolf
©Isuna Hasekura/ASCII MEDIA WORKS/Spice and Wold Production Committee
- Anzeige -
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass ProSieben MAXX die Anime-Serie „Spice and Wolf“ zeigen wird, erfolgt nun heute Abend die Free TV-Premiere. Ausgestrahlt werden die Folgen von Montag bis Freitag immer um 18:30 Uhr.

Bei „Spice and Wolf“ (jap. Ōkami to Kōshinryō) handelt es sich um die Anime-Adaption der gleichnamigen Light Novel-Reihe aus der Feder von Isuna Hasekura. Die Serie umfasst zwei Staffeln mit insgesamt 26 Episoden und entstand 2008 bzw. 2009 unter der Regie von Takeo Takahashi beim Studio IMAGIN.

Hierzulande wurde die Serie von nipponart lizenziert. Derzeit erscheint die zweite Staffel auf DVD und Blu-Ray.

Bei Amazon.de bestellen:
Handlung

Irgendwo in einer Welt, die an das europäische Mittelalter erinnert, liegt Pasloe. Alten Sagen zufolge schloss die Stadt vor langer Zeit einen Pakt mit einer Wolfsgöttin aus dem hohen Norden, die seither für gute Ernte sorgt … aber etwas launisch und anspruchsvoll sein kann, und da sie ein Wolf ist, verärgert man sie besser nicht. Eine gute Geschichte, um Kindern beizubringen, brav zu sein, aber so richtig glaubt keiner mehr dran. Doch sie ist wahr.

Händler Lawrence hat in den sieben Jahren, in denen er durch die Lande reist, schon viel gesehen, aber ein nacktes Mädchen, das mitten in einem Feld erscheint und mit ihm reisen will, ist dann doch selten. Holo nennt es sich und behauptet, die Wolfsgöttin Pasloes zu sein. Sie möchte in ihre alte Heimat Yoitsu zurückkehren und sich ansehen, wie sich die Welt in all der langen Zeit, in der sie in Palsoe war, verändert hat.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleProSieben MAXX
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments