©Negi Haruba/KODANSHA
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „The Quintessential Quintuplets“ – Mangas bekannt gegeben wurde, erreichte die Reihe eine Gesamtauflage von 13 Millionen.

Haruba startete „The Quintessential Quintuplets“ bereits 2017 in Kodanshas „Weekly Shonen Magazine“. In Japan umfasst die mittlerweile beendete Reihe 14. Bände. Hierzulande erscheint die Serie bei Egmont Manga.

Manga inspirierte Anime-Adaption

Der Manga inspierte im vergangenen Jahr eine gleichnamige Anime-Adaption, die hierzulande bei Crunchyroll zur Verfügung steht. Eine zweite Staffel wurde für Januar 2021 angekündigt.

Ankündigung:

Handlung:

Futaro ist ein Musterschüler… und ständig pleite – bis ihm ein mysteriöser, aber gut bezahlter Job als Nachhilfelehrer angeboten wird. Schnell stellt sich heraus, dass er ausgerechnet die gerade an die Schule gewechselten Fünflinge unterrichten soll – und die halten weder besonders viel vom Lernen noch von Futaro selbst!

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments