HAIKYU!! © 2012 by Haruichi Furudate / SHUEISHA Inc.
Wie KAZÉ nun bekannt gab, wird man der deutschen Version des Volleyball-Mangas „Haikyu!!“ nachträglich Sammelschuber spendieren.

In diesen Sammelschubern sollen immer 10 Bände der Reihe Platz haben. Im Oktober 2020 wird man gleich zu Beginn zwei Sammelschuber gemeinsam mit den Bänden 1 bis 10 sowie 11 bis 20 auf den Markt bringen. Doch Fans, die mit dem Manga bereits gestartet haben, müssen natürlich nicht auf die Schuber verzichten. Im Shop von KAZÉ können nämlich auch einfach Leerschuber gekauft werden, bei denen nur die Versandkosten fällig werden. Das gilt solange der Vorrat reicht.

Bei Amazon.de bestellen:

Furudate startete den Manga ursprünglich 2011 und beendete diesen kürzlich. In Japan sind bereits 44 Bände im Handel verfügbar. Der finale 45. Band ist für November 2020 geplant. Eine ensprechende Anime-Adaption umfasst mittlerweile mehrere Filme, OVAs und vier TV-Staffeln. Der zweite Teil der vierten Staffel wird voraussichtlich ab Oktober 2020 im japanischen TV ausgestrahlt. Hierzulande kann der Anime mit deutschen Untertiteln bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden. peppermint anime veröffentlicht das Ganze zudem auf DVD und Blu-Ray.

Handlung:

Der Mittelschüler Hinata ist begeistert vom Volleyballspielen. Obwohl er für den Sport eigentlich etwas zu klein geraten ist, legt er sich mächtig ins Zeug, den Volleyballclub an seiner Schule wieder aufleben zu lassen. Voller Euphorie treten die Jungs bei ihrem ersten Turnier an und werden von Kageyama und seinem Team gnadenlos vernichtet. Doch Hinata will nicht aufgeben und schwört, ihn eines Tages zu besiegen. Leider macht ihm der Wechsel auf die Oberschule aber einen Strich durch die Rechnung: Plötzlich findet er sich nämlich im gleichen Team wie sein „Erzfeind“ wieder. So müssen aus den Rivalen in kürzester Zeit Kameraden werden, was sich aufgrund der Ausgangslage schwieriger gestaltet, als man denkt. Das andauernde Wetteifern der beiden führt mehr als einmal zu aberwitzigen Momenten, welche die restlichen Spieler immer wieder an den Rande eines Nervenzusammenbruchs führen…

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments