© Tsurun Hatomune/SHUEISHA
Wie nun bekannt wurde, wird der Manga „Mitama Security: Spirit Busters“ aus der Feder von Manga-ka Tsurun Hatomune in der kommenden Ausgabe von Shueishas Weekly Shonen JUMP enden. Ein zusätzliches Special Chapter soll am 31. August 2020 im Online-Magazin JUMP+ veröffentlicht werden.

Hatome startete „Mitama Security“ Anfang September 2019 in der Weekly Shonen JUMP. Parallel zur japanischen Veröffentlichung konnte die Geschichte über VIZ Medias Shonen JUMP Service oder die MANGA Plus App von Shueisha auch in englischer Sprache verfolgt werden. Insgesamt wird die Geschichte fünf Volumes umfassen. Das finale fünfte Volume wird in Japan im November 2020 erscheinen. Hierzulande ist der Manga noch nicht erhältlich.

Hatomune veröffentlichte zuvor den Manga „Mukidashi no Hakuchō“ (engl. The Naked Swan) auf Shueishas „Shonen JUMP+“-Webseite. Die Reihe ist mit insgesamt vier Volumes abgeschlossen.

Handlung:

Die Oberschülerin Rena hatte schon immer die Fähigkeit Geister sehen zu können. Mittlerweile hat sie sich sogar so daran gewöhnt, dass sie sich schon gar nicht mehr daran stört. Plötzlich taucht jedoch ein SecuREIty Agent namens Mitama auf und schwört, Rena zu beschützen! Diese Action Komödie ist nicht von dieser Welt…

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments