© Izetta Production Committee
Bevor es im September mit dme Disc-Release der Serie „Izetta, die letzte Hexe“ losgeht, veröffentlichte KAZÉ Deutschland nun einen deutschen Trailer, in dem ihr eien ersten Eindruck gewinnen könnt. Diesen findet ihr weiter unten in unserem Artikel. Zudem sind bereits erste deutsche Sprecher bekannt.

Demnach entstand die deutsche Vertonung des Anime bei Stutt i/O Synchron in Stuttgart unter der Dialogregie von Michael Egeler, der auch das Dialogbuch beisteuerte. Bekannt sind bis dato die folgenden deutschen Stimmen:

  • Eleni Möller (u.a. Shuka Karino in Darwin’s Game) als Izetta
  • Lea Kalbhenn (u.a. Kino in Kinos Reise) als Ortfiné Fredericka von Eylstadt

Los geht es mit dem ersten Volume der Serie voraussichtlich am 21. September 2020. Darin sind die ersten sechs Episoden des Anime mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln enthalten. Als Extras sind ein Booklet sowie das Clean Opening und Ending mit an Bord. Volume 2 mit den finalen Episoden folgt dann am 23. November 2020.

Bei Amazon.de bestellen:

Bei der Serie handelt es sich um einen Original-Anime, der unter der Regie von Masaya Fujimori (Fairy Tail: Phoenix Priestess) bei Ajiado (How to NOT summon a Demon Lord) entstand. Ende 2016 war der Anime zudem bei Crunchyroll im Simulcast zu sehen.

Deutscher Trailer:

Izetta, die letzte Hexe ist ab 21. September erhältlich auf:BD:…

Gepostet von KAZÉ Deutschland am Mittwoch, 5. August 2020
Handlung:

1940: Der Krieg ist in vollem Gange und das Kaiserreich Germania befindet sich auf dem Vormarsch. Als als Nächstes das kleine Herzogtum Eylstadt ins Visier der Großmacht gerät, begibt sich dessen Prinzessin Finé auf diplomatische Mission, um die Alliierten um Unterstützung zu bitten. Leider fliegt der Plan auf und Finé wird von der germanischen Armee gefangen genommen. An Bord des Fliegers nach Neu-Berlin passiert dann etwas Unglaubliches: Aus einer mysteriösen Kapsel steigt ein Mädchen mit rotem Haar, das die Prinzessin sofort wiedererkennt und aus ihrer misslichen Lage befreit. Es ist die Hexe Izetta, die Finé in Kindertagen zu ihrer Freundin gemacht hat. Aus Dankbarkeit ist das naive Mädchen mit den magischen Kräften nun fest entschlossen, für ihre Prinzessin zu kämpfen und gemeinsam das Eylstädter Volk zu beschützen. Doch Izettas Magie ist nicht allmächtig …

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments