© Nihon Falcom Corporation
NIS America hat am Dienstag einen Charakter-Trailer für das Spiel „The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV“, den vierten Teil der Nihon Falcom-Rollenspielserie „Trails of Cold Steel“, veröffentlicht.

Das Spiel wird in Europa am 27. Oktober 2020 für die PlayStation 4 veröffentlicht. Im Jahr 2021 wird das Spiel dann für den Nintendo Switch und PC über Steam und GOG.com herausgebracht. „The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV“ wird zudem eine limitierte Auflage erhalten, die eine Collector’s Box, einen Soundtrack, ein Artbook, ein SteelBook, ein Stoffposter und sieben Art Cards enthalten wird.

© Nihon Falcom Corporation

„The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III“ ist in Japan bereits im September 2017 für PS4 und am 19. März 2018 für die Nintendo Switch herausgebracht worden. NIS America veröffentlichte das Spiel am 23. März 2020 über Steam und GOG.com dann auch für den PC. Die PC-Version enthält eine verbesserte Grafik, zusätzliche Optionen für den Hochgeschwindigkeitsmodus sowie weitere Verbesserungen und neue Funktionen. In Nordamerika und Europa erschien der dritte Teil der Reihe, in der PS4-Variante, am 22. Oktober 2019. Dort wurde es mit englischer wie auch japanischer Audio und englischem sowie französischem Text veröffentlicht.

Promovideo:

„The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV“ ist eine direkte Fortsetzung der bisherigen Trails of Cold Steel-Spiele. Im Spiel sind eine Vielzahl von wiederkehrenden Charakteren aus der „Trails of the Sky“- Trilogie, der „Zero no Kiseki“ und der „Ao no Kiseki“- Duologie wiederzufinden. Ähnlich wie die anderen Teilen der „Trails of Cold Steel“- Reihe, ist auch dieses Spiel ein traditionelles JPRG Spiel, das mit rundenbasierten Kämpfen und coolen Funktionen, wie einem Ordnungssystem, Minispielen sowie der Möglichkeit, Kampfbefehle auf bestimmte Schaltflächen zu legen, aufwartet. Zudem verfügt jeder Charakter aus der neuen Klasse VII über einzigartige S-Craft Techniken im Spiel. 

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments