mein Nachbar totoro
© 2005-2021 STUDIO GHIBLI Inc
- Anzeige -

Das legendäre Studio Ghibli feiert heute seinen 35. Geburtstag. Am 15. Juni 1985 wurde es gegründet. Seit so vielen Jahren begeistert Hayao Miyazaki Anime-Fans mit neuen Anime-Filmen. Bevor das Studio existiert hat, arbeitete Hayao Miyazaki an dem Film „Nausicaä aus dem Tal der Winde“, welcher 1984 erschien und ein Grundstein für die Gründung von Studio Ghibli im darauffolgenden Jahr war. Angefangen haben die Erfolge des Studios mit „Das Schloss im Himmel“ und „Mein Nachbar Totoro“ bis hin zu „Chihiros Reise ins Zauberland“. „Chihiros Reise ins Zauberland“ ist einer der beliebtesten und erfolgreichsten Anime-Filme. Der Film hat sogar einen Oscar in der Kategorie bester Animationsfilm gewonnen.

Der letzte große Film von Studio Ghibli erschien 2016 und trug den Namen „Die rote Schildkröte“. Danach erschien der Kurzfilm „Kemushi no Boro“. Mit „Ni No Kuni“ hat Studio Ghibli auch in die Welt der Videospiele gefunden und dieses Spiel geprägt. Seit kurzem könnt ihr die Ghibli Filme auch auf Netflix sehen.

Anlässlich des Geburtstags hat Leonine Anime übrigens eine tolle Aktion auf Facebook gestartet. Auf ihrer Facebookseite verlosen sie eine Hayao Miyazaki Collection Blu-ray Box. Bis zum 17.06. könnt ihr daran teilnehmen. Alle Informationen dazu findet ihr in deren Facebook-Post dazu.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments