© 2020 SONY INTERACTIVE LIMITED
- Anzeige -

Wie der offizielle Playstation Account nun bekannt gegeben hat, wurde das für den 4. Juni 2020 angekündigte Live-Event zur Playstation 5 auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund für diese Verschiebung scheinen die Proteste und schweren Ausschreitungen in den U.S.A. nach dem Mord eines Polizisten am Afro-Amerikaner George Floyd zu sein.

Tweet

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Übersetzung des Tweets

Wir (Sony) haben uns dazu entschieden das Playstation 5 Event, welches für den 4. Juni geplant war, zu verschieben.
Auch wenn wir verstehen das Gamer rund um den Globus sich darauf freuen Playstation 5 Spiele zu sehen, finden wir nicht, dass es eine angemessene Zeit zum Feiern ist und möchten erst einmal in den Hintergrund treten, um wichtigeren Stimmen den Vortritt zu geben.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuellePlaystation
Avatar-Foto
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments