©FOA/Just Because! Production Committee
- Anzeige -
Bereits im November des vergangenen Jahres gab Publisher KAZÉ bekannt, dass man die Serie “Just Because” auf Disc veröffentlichen wird. Nun enthüllte man auch das Cover-Design des ersten Volumes. Zudem ist eine Vorbestellung möglich – zumindest bei der Blu-Ray-Variante.

Volume 1 von “Just Because” wird voraussichtlich am 07. Mai 2020 im Handel erscheinen. Darin sind die ersten sechs Episoden des Anime mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln enthalten. Als Extras sind das Clean Opening und Ending sowie ein 8-seitiger Manga mit an Bord. Auch wenn derzeit nur die Blu-Ray vorbestellbar ist, dürfte die DVD-Version nicht mehr lange auf sich warten lassen, daher haben wir euch den entsprechenden Link schon einmal mit eingefügt.

Bei Amazon.de bestellen:

Regisseur von „Just Because“ war Atsushi Kobayashi unter PINE JAM gemeinsam mit Produzent Keisuke Fukunaga. Das Drehbuch stammte von Hajime Kamoshida und um das Design der Charaktere kümmerte sich Hiroyuki Yoshii. Das Opening zur Serie mit dem Titel „over and over“ steuerte Nagi Yanagi bei. Der Anime feierte seine japanische TV-Premiere im Oktober 2017 und konnte hierzulande bei Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden.

Handlung:

Für die Klassenkameraden Mio, Hazuki und Haruto steht der Abschluss an der Oberschule bevor. Während sich bereits alle auf die Prüfungen vorbereiten, wechselt überraschend der zurückhaltende und eher wortkarge Eita an ihre Schule. Früher waren er, Mio und Haruto gut befreundet, doch seit er vor vielen Jahren weggezogen ist, haben sie sich nie wieder gesehen oder miteinander geredet. Nun ist er zurück in seiner alten Heimatstadt und weckt bei seinen ehemaligen Freunden längst vergessen geglaubte Erinnerungen, die jeden von ihnen in ein totales Gefühlschaos stürzen. So erinnert sich Mio an ihre unerwiderte Liebe zu Haruto, der wiederum nur Augen für die hübsche Hazuki hat, und Eita muss sich eingestehen, dass er für Mio mehr als nur Zuneigung empfindet … 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments