©Kabaneri Committee
- Anzeige -
Nachdem wir euch bereits zwei deutsche Synchroclips zu “Kabaneri of the Iron Fortress” präsentieren konnten, folgen nun zwei weitere Clips zu Ayame und Kurusu. Ayame wird von Lydia Morgenstern gesprochen, während Kurusu von Nico Mamone synchronisiert wird. Die Videos findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Das erste Volume von „Kabaneri of the Iron Fortress“ mit den Episoden 1 bis 4 erschien am 5. Dezember 2019 auf DVD und Blu-Ray. Als Extra war ein 8-seitiges Booklet mit dabei. Volume 2 folgt dann am 6. Februar 2020. Auch hier ist wieder ein Episodenguide mit an Bord. Der Release soll dann mit dem dritten Volume am 5. März 2019 enden. Neben dem Sammelschuber sind als Extras auch ein 100-seitiges Artbook, Artcards sowie ein weiteres 8-seitiges Booklet mit dabei.

Bestellen bei Amazon.de:

  • Kabaneri of the Iron Fortress Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)
  • Kabaneri of the Iron Fortress Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Kabaneri of the Iron Fortress Vol. 3 + Sammelschuber (Blu-Ray/DVD)

Im April 2016 ging der Anime „Kabaneri of the Iron Fortress“ von Wit Studio an den Start und war für viele Fans eine Art „Attack on Titan“. Bei uns in Deutschland lief der Anime bei Amazon Prime im Simulcast. Diesen könnt ihr hier sehen. Mittlerweile ist die Serie auch bei Crunchyroll verfügbar. Im Mai 2019 erschien in Japan zudem ein Sequel-Film zur Geschichte, der seit dem 13. September 2019 bei Netflix verfügbar ist.

Synchroclip zu Ayame:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Synchroclip zu Kurusu:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Zur Zeit der industriellen Revolution hat ein Virus die Menschen in Kabane, lebende Leichen, verwandelt. Die Überlebenden haben sich in befestigten Bahnhöfen verschanzt, die nur durch gepanzerte Züge verbunden sind. Doch dann rast eine Dampflok voller Kabane in den Bahnhof Aragane.

Im Getümmel wird auch Ikoma von einem Kabane infiziert. Der junge Waffenbastler kann die Infizierung jedoch stoppen und ist nun halb Kabane, halb Mensch: ein Kabaneri. Zusammen mit der Kabaneri-Kämpferin Mumei und den Überlebenden von Aragane machen sie sich im Zug Kotetsujo auf dem Weg, eine neue Heimat zu finden …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments