Human lost
©2019 HUMAN LOST Project
- Anzeige -
Nachdem ihr euch den Film “Human Lost” am vergangenen Dienstag auf der großen Leinwand ansehen konntet, gab Universum Anime nun bereits erste Details zum Release auf Disc bekannt.

Demnach wird man den Film im Laufe des Jahres 2020 in den Handel bringen. Ein genaues Datum steht derzeit allerdings noch nicht fest. Dafür enthüllte man schon einmal das Vorab-Cover. Zudem ist eine Vorbestellung im hauseigenen Shop von Universum Anime möglich.

Sobald der Film auch bei Amazon.de vorbestellt werden kann informieren wir euch noch einmal gesondert.

“Human Lost” wurde zunächst am 26. November 2019 in Kooperation mit KAZÉ als letzter Film der Anime Nights 2019 im Kino ausgetsrahlt. Der Streifen entstand unter der Regie von Fuminori Kizaki (u.a bekannt für „Afro Samurai“) im Studio Polygon Pictures. Tow Ubukata („Fafner“, „Psycho-Pass 2“) steuerte das Skript bei, während Yūsuke Kozaki („BBK/BRNK“, „Intrigue in the Bakumatsu – Irohanihoheto“) die Charakterdesigns übernahm. Der Theme-Song ,,Human Lost feat. J. Balvin“ wurde von der japanischen Band ,,m-flo“ und dem kolumbianischen Sänger J. Balvin beigesteuert.

Der Film verspricht für alle Fans von Cyberpunk und Action gute Unterhaltung und basiert auf dem Roman „No Longer Human“ von Osamu Dazai, der hierzulande vom Cass Verlag veröffentlicht wurde.

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Tokyo 2036. Eine revolutionäre medizinische Entdeckung verändert alles. Durch den Einsatz von Nanotechnologie gelingt es, der menschlichen Spezies ein 120-jähriges Leben ohne Krankheit zu garantieren. Ein idyllisches und zugleich trügerisches Versprechen für jene, die sich diesen Luxus leisten können. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten – und bald schon offenbart sich die Kehrseite dieser technologischen Errungenschaft, die die ganze Menschheit ins Verderben zu stürzen droht …

Yozo Oba ist nicht besonders reich und lebt ein untätiges, hedonistisches und einsames Leben. Von seltsamen Träumen und nagendem Unbehagen geplagt, beschließt er leichtfertig, sich seinem Freund Masao Horiki und seiner Biker-Bande bei einem Einbruch in „The Inside“ anzuschließen – wo die privilegierte Klasse lebt. Der Einbruch missglückt und die explosive Begegnung löst eine Kette von Ereignissen aus, die Yozo auf eine Reise schrecklicher Entdeckungen und tödlicher Begegnungen schickt, die ihn für immer verändern werden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments