©2019 Pokémon.
- Anzeige -
Man mag es kaum glauben und doch ist es endlich wahr: Ash Ketchum hat die Pokémon Liga nach nunmehr 22 Jahren endlich gewonnen.

In Folge 139 des Pokémon Sonne und Mond Animes hat Ash einen seiner Rivalen und Lillies Bruder, Gladio, in einem sehr spannenden Finalkampf besiegt. Am Ende standen sich Ashs und Gladios Wolwerock gegenüber, und Ashs Wolwerock in der Zwielicht-Form konnte aus diesem Kampf siegreich hervorgehen.

Nach seinem Sieg in der Orange Island Liga, und dem erobern der Kampfzone, gelingt es somit Ash zum Ersten mal eine große Regionalliga Konferenz zu gewinnen. Dabei war er schon einmal sehr nah dran, nämlich in Kalos, als Ash sich im Finale schlussendlich Alain und seinem Mega Glurak X geschlagen geben musste.

Wir von Animenachrichten.de gratulieren hiermit offiziell dem Champion der Alola Pokémon Liga, Ash Ketchum!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments