Zero Two (Darling in the FranXX)
©DARLING in the FRANXX Committee
- Anzeige -
Darling, bald ist es soweit, dann erscheint die deutsche Synchronisation von „DARLING in the FRANXX“ bei Crunchyroll. Der VoD-Anbietet hat den sechsten Synchro-Clip zum Anime veröffentlicht. Das Video findet ihr weiter unten in unserem Artikel.

Die deutsche Vertonung wird ab dem 11. September 2019 bei Crunchyroll zum Abruf bereit stehen. Anschließend wird KAZÉ die Serie zu einem späteren Zeitpunkt auf Disc veröffentlichen.

Bisher bekannte deutsche Sprecher:

  • Maximilian Belle als Hiro
  • Julius Braach als Hachi
  • Patricia Strasburger als Naomi
  • Friederike Sipp als Nana
  • Klaus Münster als Professor Franxx
  • Fabian Rohm als Goro
  • Sandro Blümel als Zorome
  • Malte Wetzel als Futoshi
  • Chantal Busse als Ichigo
  • Amira Leisner als Miku
  • Katharina von Daake als Kokoro

Die 24-teilige Serie „DARLING in the FRANXX“ entstand aus einer Kooperation der beiden bekannten Animationsstudios A-1 Pictures und Trigger (,,Kill la Kill“), wobei Atsushi Nishigori Regie führte. Die Serienkomposition übernahmen Nishigori sowie Naotaka Hayashi. Das Charakterdesign stammt indes von Masayoshi Tanaka. Animations-Chefregisseur war Masayoshi Tanaka, das mechanische Design brachte Shigeto Koyama mit ein und als Action-Supervisor war Masayoshi Tanaka zuständig.

Synchro-Clip 6:

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments