World End Economica: Promo-Video zum Crowdfunding-Anime veröffentlicht

0
World End Economica
© 2011 Spicy Tails. All rights reserved.
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass Entwickler Spicy Tails eine Crowdfunding-Kampagne für eine Anime-Adaption der Visual Novel „World End Economica“ gestartet hat, wurde nun ein erstes Promo-Video veröffentlicht.

Die Kampagne, die vom 14. November 2019 bis zum 04. Januar 2020 ging, erreichte ihr Ziel von fünf Millionen Yen (etwa 45.680 US-Dollar) bereits Ende Dezember 2019. Insgesamt konnten etwa 5.919.682 Yen (ca. 55.208 USD) gesammelt werden. Zusätzlich wurden durch eine „Campfire“-Kampagne knapp 19.234.500 Yen (ca. 179,384 USD) eingenommen. Auch hier wurde das Ziel von fünf Millionen Yen erreicht.

Anime basiert auf einer Visual Novel

Die Visual Novel, die von der „Spice & Wolf“-Autorin Isuna Hasekura geschrieben wurde, umfasst insgesamt drei Kapitel, die in Japan zwischen 2011 und 2013 veröffentlicht wurden. Durch den Publisher Sekai Project wurde „World End Economica“ zu einem späteren Zeitpunkt auch via Steam veröffentlicht.

Promo-Video:
Handlung:

Die Geschichte spielt in ferner Zukunft auf dem Mond, 16 Jahre nachdem die Menschen begannen den Erdtrabanten zu besiedeln. Ein Junge namens Haru verfolgt seine kühnsten Träume — dort zu stehen, wo noch nie zuvor ein Mensch einen Fuß hingesetzt hat. Um das zu erreichen, benötigt er dringend Kapital… eine unglaubliche Menge an Kapital. Welcher Ort wäre wohl besser dafür geeignet dieses Kapital zu beschaffen, als die Börse?

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments