Shin Chan – Die neuen Folgen: Regisseur Yuji Muto zu Gast auf der AnimagiC

0
22
©1990 USUI YOSHITO ©1992-2019 SHIN-EI & TV Asahi / All rights reserved.
© Animagine GmbH 2019
Wie heute bekannt wurde, holt Publisher polyband gemeinsam mit dem Team der AnimagiC Yuji Muto, den Regisseur der Serie „Shin Chan“ nach Mannheim.

Muto wird den Fans im Rahmen der AnimagiC den kleinen Shin-chan in Special Screenings vorstellen und in Q&As Fragen zu seiner Arbeit beantworten. Natürlich wird der japanische Ehrengast den Besuchern am Stand von polyband auch ihre Autogrammwünsche erfüllen.

Yuji Muto ist mittlerweile seit mehr als drei Jahrzenten fester Bestandteil der Anime-Branche und begann seine Karriere als Animator. Seit 1997 ist er Teil des Teams rund um den kleinen Shin-Chan und übernahm 2004 den Posten als Serienregisseur, den er bis heute inne hat. Neben dem TV-Anime war er zudem auch an den Filmen SHIN CHAN-Movies: Shin chan The Buri Buri 3-Minute Face-off (2005), Shin chan Dance! Amigo! (2006) und Shin chan Ass Bomb (2007) beteiligt.

polyband veröffentlicht aktuell zunächst 26 neue Episoden der Serie auf DVD. Die ersten drei Volumes sind derzeit bereits im Handel verfügbar. Volume 4 folgt voraussichtlich am 26. Juli 2019.

Bestellen bei Amazon.de:

SHIN CHAN – Die neuen Folgen – Vol. 1 [DVD]
SHIN CHAN – Die neuen Folgen – Vol. 2 [DVD]
SHIN CHAN – Die neuen Folgen – Vol. 3 [DVD]
SHIN CHAN – Die neuen Folgen – Vol. 4 [DVD]

Die AnimagiC 2019 findet zwischen dem 2. und dem 4. August 2019 im Mannheimer Rosengarten statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zum Ticketing findet ihr auf der offiziellen Webseite der AnimagiC.

Handlung von Shin Chan – Die neuen Folgen:

Shin chan ist ein 5-jähriger Junge, der seine Mitmenschen, insbesondere seine Eltern, durch seine vorlaute Art in den Wahnsinn treibt. Zusammen mit seinen Freunden Nene, Kazama, Masao und Bo erlebt er die verrücktesten Dinge. Mit seinem unkonventionellen Verhalten, seinen offenherzigen Witzen und seinem gerne mal entblößten Hinterteil sorgt Shin chan für derbe Lacher in diesem Anarcho-Comedy-Anime, der auch außerhalb von Japan bereits Kultstaus erlangt hat.

Quelle:

AnimagiC

Hinterlasse einen Kommentar