Ronja Räubertochter: Anime-Adaption ab sofort bei Netflix verfügbar

0
Ronja Räubertochter
Adventskalender 2019
Wie die Verantwortlichen von Netflix kürzlich bekannt gaben, habe man die Anime-Serie „Ronja Räubertochter“ (jap.: Sanzoku no Musume Rōnya)  ins Programm aufgenommen. Demnach kann die Serie ab sofort in deutscher Synchronisation oder mit deutschen Untertiteln angesehen werden.

Die Anime-Adaption von Ronja Räubertochter entstand unter der Regie von Goro Miyazaki (Tales from Earthsea, From Up On Poppy Hill) in den  Studios POLYGON PICTURES (Knights of Sidonia, The Sky Crawlers) und Ghibli. Hiroyuki Kawasaki (The Irresponsible Captain Tylor, Sorcerer Hunters, Ryoko’s Case File, Psychic Detective Yakumo) war für die Serienkomposition verantwortlich. Der Anime feierte seine japanische TV-Premiere im Oktober 2014 und umfasst 26 Episoden. Hierzulande konnte sich Publisher Universum Anime die Lizenz sichern und veröffentlichte diese bereits auf DVD und Blu-ray.

Ronja Räubertochter basiert auf dem gleichnamigenKinderbuch der schwedischen Autorin Astrid Lindgren.

Auf Netflix anschauen:
Handlung:

Nach einer ereignisreichen Geburt wächst Ronja, als Tochter des Räuberhauptmanns Mattis und seiner Frau Lovis, wohlbehütet auf der Mattisburg zu einem aufgeweckten zehnjährigen Mädchen heran. Als Mattis seiner geliebten Tochter eines Tages die Erlaubnis erteilt, die Burg zu verlassen, macht sich Ronja voller Neugier auf, um den Wald mit all seinen Geheimnissen zu erkunden. Bei einem ihrer Streifzüge trifft sie dabei auf Birk, den Sohn von Borka, dessen Räuberbande auf der Nordseite der Burg eingezogen ist. Sie werden Freunde und erleben gemeinsam viele Abenteuer. Doch wegen der Fehde zwischen ihren Familien sind sie gezwungen ihre Freundschaft geheim zu halten…

 

 

Quelle:

Netflix

Hinterlasse einen Kommentar