Re:ZERO: Start der zweiten Staffel verschoben

0
©Tappei Nagatsuki,PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS
Ursprünglich sollte die zweite Staffel der beliebten Isekai-Serie „Re:ZERO -Starting Life in Another World-“ bereits ab April 2020 im japanischen TV ausgestrahlt werden und hierzulande via Crunchyroll im Simulcast zu sehen sein. Nun wurde bekannt, dass der Start verschoben werden musste.

Wie auf der offiziellen Webseite des Anime-Projekts mitgeteilt wurde, hat man sich dazu entschlossen, den Anime auf Juli 2020 zu verschieben. Grund dafür sind primär die aktuellen weltweiten Probleme mit dem Coronavirus, die den Zeitplan der Produktion stark beeinträchtigt haben. Das liegt auch daran, dass einige der Elemente der Anime-Produktion normalerweise nach China outgesourced werden, was derzeit nicht möglich ist.

Doch nicht nur die Serie selbst ist durch diese Verschiebung betroffen. Ursprünglich sollten die CDs mit den neuen Opening- und Ending-Songs der zweiten Staffel von „Re:ZERO“ Mitte Mai in den Handel kommen. Durch den späteren Serienstart verschieben sich diese nun auf Ende August bzw. Anfang September 2020.

Die erste Staffel des Anime wurde 2016 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und umfasst ganze 25 Episoden. „Re:ZERO -Starting Life in Another World-“ entstand unter der Regie von Masaharu Watanabe beim bekannten Studio WHITE FOX. Derzeit veröffentlicht KAZÉ Staffel 1 auch auf DVD und Blu-Ray. Bisher sind drei von insgesamt fünf Volumes im Handel verfügbar.

Bestellen bei Amazon.de:

  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 1 + Sammelschuber (Blu-Ray/DVD)
  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 2 (Blu-Ray/DVD)
  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 3 (Blu-Ray/DVD)
  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 4 (Blu-Ray/DVD)
  • Re:ZERO -Starting Life in Another World- Vol. 5 (Blu-Ray/DVD)
Handlung:

Subaru ist ein echter Vollblutzocker. Als er eines Tages in eine Parallelwelt gezogen wird, kann er es kaum glauben: Er befindet sich tatsächlich in einem ungewöhnlichen Seeting voller skurriler Wesen, Fantasy und Magie, wie er es sonst nur aus seinen Games kennt. Er trifft auf ein bildhübsches Mädchen, das auf der Suche nach ihrer gestohlen Insignie ist. Subaru bietet ihr seine Hilfe an, jedoch ahnt er nicht, dass er dadurch in grausame Machtspiele und Intrigen verstrickt wird. Als beide glauben, den Dieb ausfindig gemacht zu haben und diesen zur Rede stellen wollen, werden sie angegriffen und sterben. Doch statt tot zu sein, findet sich Subaru plötzlich wie bei einem Reset an seinem Ausgangspunkt wieder. Für ihn die Chance, die Quest doch noch abzuschließen und dem sich ständig wiederholenden Kampf ums nackte Überleben zu entkommen …

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments