©2019 Niantic, Inc. ©2019 Pokémon. ©1995-2019 Nintendo / Creatures Inc. / GAME FREAK inc.

Wie Niantic nun auf ihrem offiziellen Support-Twitterkanal bekannt gab, wird es demnächst zwei Änderungen im mobilen AR-Spiel Pokémon Go geben. Zum einen gibt es eine bessere Beurteilung der gefangenen Pokémon, sodass man nicht mehr auf unerlaubte externe App angewiesen sein wird, um den IV-Wert zu berechnen.

Zum anderen wird das Kampfsystem etwas verändert und so werden die Ladeattacken zukünftig nicht mehr durch wildes Tippen aktiviert, sondern durch interaktive Streich- und Wischbewegen, bei denen es für optimalen Schaden auf Genauigkeit und Timing ankommt. Um einen ersten Eindruck der neuen Features zu bekommen, könnt ihr hier ein kurzes Video dazu sehen. Momentan ist das Update dafür erst in den USA online, allerdings sollte es auch bald in anderen Regionen verfügbar sein.

Findet ihr die Änderungen sinnvoll oder glaubt ihr, dass dadurch kein besseres Spielerlebnis möglich ist?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here