Persona 5: Zwei neue Games angekündigt

©ATLUS ©SEGA / ©KOEI TECMO GAMES

ATLUS hatte gestern und heute gute Neuigkeiten für alle Fans von „Persona 5“, denn es wurden gleich zwei neue Games zu diesem Titel angekündigt.

Beim gestrigen Persona-Super-Live-P-Sound-Street-2019-Konzert in Tokyo wurde bereits enthüllt, dass die Phantomdiebe 2020 in „Persona 5 Royal“ zurückkehren werden. Dabei erwarten die PlayStation 4 Besitzer einige neue Charaktere und Gameplay-Features sowie ein komplett neues, drittes Semester an der Shujin-Akademie.

Deutscher Ankündigungsteaser:

P5R Teaser Trailer GER

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Japanischer Ankündigungstrailer:

ペルソナ5 ザ・ロイヤル PV#01

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Heute folgte dann während eines Live-Streams gleich die nächste Ankündigung. Demnach entwickeln KOEI Tecmo Games und Omega Forceaktuell das Spiel „Persona 5 Scramble: The Phantom Strikers“. Dabei handelt es sich um das erste Action-RPG der Reihe. Das Game soll dabei sowohl für PlayStation 4 als auch für Nintendo Switch erscheinen.

Japanisches Ankündigungsvideo:

ペルソナ5スクランブル ザ・ファントムストライカーズ ティザーPV

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Quelle:

Koei Tecmo Games, ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*