Muhyo to Roji no Mahouritsu Soudan Jimusho: Neues Video stellt den Ending-Song vor

©西義之/集英社・ムヒョロジ製作委員会

Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption von Yoshiyuki Nishis Manga „Muhyo to Roji no Mahouritsu Soudan Jimusho“ (engl. Muhyo & Roji’s Bureau of Supernatural Investigation) wurde nun ein neues Promovideo veröffentlicht, in dem auch ORESAMAs Ending-Song „Hotohashiru“ zu hören ist. Den Clip findet ihr weiter unten im Artikel.

Der Anime wird ab 3. August 2018 in Japan auf BS Sky PerfecTV ausgestrahlt. Die Serie entsteht unter der Regie von Nobuhiro Kondo (Nobunagun, Cerberus) bei Studio DEEN. Yasuyuki Suzuki (Naruto Shippuuden, The Reflection) steuert das Skript bei, während Kouichiro Kawano (And Yet the Town Moves, High School Fleet) für das Charakterdesign verantwortlich ist. Komponiert wird die Musik von Ryo Kawasaki (Fate/Grand Order: First Order, Altair: A Record of Battles). SCREEN mode steuert das Opening mit dem Titel „Gifted“ bei.

Promovideo:

TVアニメ「ムヒョとロージーの魔法律相談事務所」PV第2弾

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Der Manga handelt von Toru Muhyo, seines Zeichens Wunderkind und Experte für magisches Recht und seinem Assistenten Jiro Kusano. Das Duo untersucht übernatürliche Vorfälle und sorgt damit für Gerechtigkeit.

Quelle:

ANN

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.