Mix: Neue Details zum Anime enthüllt

© Mitsuru Adachi/ © Shogakukan Inc. 2018 All rights reserved.
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass Mitsuru Adachis Baseball-Manga „Mix“ eine Anime-Adaption erhalten wird, wurde nun das japanische Produktionsteam vorgestellt.

Demnach entsteht der Anime unter der Regie von Odahiro Watanabe (Soul Buster, Tokyo Ghoul:re) im Studio OLM. Atsuhiro Tomioka (Ace Attorney, Inazuma Eleven, Pokémon XY & Z), Tatsuto Higuchi, Kenichi Yamada, Yoshifumi Fukushima und Chinatsu Houjou werden für  das Skript verantwortlich sein, während Takao Maki (Basilisk: The Ouka Ninja Scrolls, Laughing Under the Clouds) das Charakterdesign beisteuert. Komponiert wird die Musik von Norihito Sumitomo (Dragon Ball Super, Dragon Ball Z Kai). Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im April 2019 feiern.

Adachi, der unter anderem für „Touch“ bekannt ist, startete die Reihe 2012 in Shogakukans „Monthly Shonen Sunday“-Magazin und umfasst in Japan bislang 13 Bände. Derzeit befinden sich etwa 7,5 Millionen bedruckte Exemplare im Umlauf.

Der Baseball-Manga „Touch“, der von 1981 bis 1986 veröffentlicht wurde, inspirierte ebenfalls eine Anime-Adaption, ein Special sowie drei Anime-Filme. Darüber hinaus erhielt die Reihe eine Live-Action-Verfilmung, die ihre Premiere 2005 in Japan feierte.

Visual:
© あだち充・小学館/読売テレビ・ShoPro
Handlung:

Die Geschichte des Mangas spielt etwa 30 Jahre nach den Ereignissen von Adachis Touch-Manga. Im Fokus der Handlung stehen zwei Stiefbrüder, die Schüler an der Meisei Mittelschule sind und am nationalen Kōshien Baseball-Turnier teilnehmen wollen.

Quelle:

ANN

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*