Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me läuft im Februar 2019 in der KAZÉ Anime Nights

©Tora Tora / Kyoto Animation / Chuunibyou demo Koi ga Shitai! -Take on Me- Produktionsausschuss

Die KAZÉ Anime Nights gehen auch im Jahr 2019 wieder in die vollen, gestern konnten wir euch schon durch einen leak informieren, dass Dragon Ball Super: Broly das Jahr eröffnen wird. (HIER) Doch es geht weiter, denn im Februar wird Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me gezeigt.

Am 26. Februar 2019 wird der Anime Film in der deutschen Synchronfassung in den Kinos laufen. Man wird als Fan neue Geschichten Rund um die Gang und des Achtklässlersyndroms erleben.

Kazé Anime hat in Deutschland die ersten beiden Staffeln auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

 

Handlung von Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me:

Rikka ist mittlerweile im Abschlussjahr der Highschool, doch noch immer „leidet“ sie unter dem Chunibyo-Syndrom. Bei dem Syndrom, das auch als Achtklässlersyndrom bekannt ist, bilden sich die Teenager ein, besondere Kräfte zu haben, mit denen sie die Welt retten können – und teilen das zum Leidwesen ihrer Umgebung auch jedem mit. In den Frühlingsferien will Rikkas ältere Schwester Toka sie mit nach Italien nehmen, da sie wegen der Arbeit dorthin ziehen muss. Yuta befürchtet, dass dies zur Trennung zwischen ihm und Rikka führen könnte. Also beherzigen die beiden den Rat ihrer Freunde und brennen durch. Eine aufregende Reise durch ganz Japan beginnt!

Quelle:

Kazé Anime Newsletter

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*