„King of Prism“ im Simulcast bei Crunchyroll

king of prism
Ⓒ T-ARTS / syn Sophia / エイベックス・ピクチャーズ / タツノコプロ / キングオブプリズムSSS製作委員会
Wie nun die Verantwortlichen von Crunchyroll kürzlich bekannt gaben, konnte man sich die Lizenz an „King of Prism“ sichern. Die erste Folge erscheint hierzulande am 15. April 2019 und wird ab 20:05 Uhr verfügbar sein.

Masakazu Hishida, Regisseur von „KING OF PRISM by PrettyRhythm“ und „King of Prism: PRIDE the HERO“, wird auch diesmal wieder bei Tatsunoko Pro Regie führen. Joa Aoba ist erneut für die Serienkomposition verantwortlich, während Mai Matsuura sich wieder um die Charakterdesigns kümmert. Auch Rei Ishikuza ist als Komponist der Musik wieder mit dabei. Produziert wird die Musik bei Avex Pictures. Insgesamt wird die Serie zwölf Episoden umfassen. Des Weiteren inspirierte das Franchise mit „Shiny Seven Stars“ eine vierteilige Filmreihe dessen erster Teil bereits am 2. März 2019 ihre japanische Kinopremiere feierte.

Der erste Film des Franchises „KING OF PRISM by PrettyRhythm“ startete in Japan im Januar 2016. Der zweite Film „King of Prism: PRIDE the HERO“ folgte dann im Juni 2017. Bei King of Prism handelt es sich um ein Spin-Off zum Pretty Rythm Franchise.

Visual:

Quelle:

Crunchyroll

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*