Haikyu!! – Manga erreicht den Höhepunkt des finalen Arcs

0
HAIKYU!! © 2012 by Haruichi Furudate / SHUEISHA Inc.
Die diesjährige 31. Ausgabe des „Weekly Shonen Jump“-Magazins von Shueisha, enthüllte am Montag, dass Haruichi Furudates „Haikyu!!“ Manga in der 32. Ausgabe, also bereits am 13. Juli 2020, den Höhepunkt seines letzten Arcs erreichen wird. Die nächsten beiden Ausgaben des Magazins (Ausgaben 32 und 33) werden dabei extra lange Kapitel enthalten. „Haikyu!!“ wird dabei nicht nur auf der Titelseite der 32. Ausgabe erscheinen, sondern das neue Kapitel wird auch farbige Extraseiten erhalten.

Furudate startete den Manga ursprünglich 2011. Am 04. Januar diesen Jahres veröffentlichte Shueisha in Japan nun bereits den 41. Band zur Reihe. In der „MANGA Plus“ App kann man den Manga „Haikyu!!“ ebenfalls digital in englischer Sprache lesen. Hierzulande ist der Manga in deutscher Sprache bei Kazé erhältlich. 

Production I.G’s erste Anime-Adaption des Volleyball-Manga von Furudate feierte im April 2014 Premiere. Die zweite Staffel des Anime wurde im Oktober 2015 und die dritte Staffel im Oktober 2016 uraufgeführt. Die erste Hälfte von „Haikyu!! To The Top“, der vierten Staffel des Sportanimes, hatte am 10. Januar 2020 Premiere, Episode 13 wurde am 3. April ausgestrahlt. Die zweite Hälfte, bestehend aus den Episoden 14 bis 25, sollte ursprünglich im Juli diesen Jahres uraufgeführt werden, verzögert sich jedoch aufgrund der aktuellen Coronakrise auf Oktober 2020.

Bei Amazon.de bestellen:
© Haruichi Furudate / Haikyu!! Project
Handlung:

Shoyo ist ein Ass am Volleyball-Netz, niemand springt so hoch wie er. Sein großes Talent bringt ihn an die Karasuno-Oberschule, mit deren Team er seinen Traum wahrmachen und es ganz nach oben schaffen könnte. Doch plötzlich steht er seinem größten Kontrahenten gegenüber: dem arroganten Tobio. Das Probespiel hat noch nicht begonnen, da fliegen zwischen den beiden schon die Fetzen und sie werden kurzerhand vor die Tür gesetzt. Wer kein Teamplayer ist, fliegt eben raus!

Folge uns auf Facebook ツ LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments