BNA: Brand New Animal ab sofort in deutscher Synchronisation

0
Ⓒ 2020 TRIGGER・中島かずき/『BNA ビー・エヌ・エー』製作委員会
Bereits seit Ende Juni ist BNA: Brand New Animal auf Netflix aufrufbar, allerdings nur auf japanisch mit deutschem Untertitel. Ab sofort stehen euch die ersten 12 Episoden der Serie auch in deutscher Synchronisation zur Verfügung.

„Brand New Animal“ entstand unter der Regie von Yoh Yoshinari („Little Witch Academia“) im Studio Trigger. Das Skript steuerte Kazuki Nakashima („Gurren Lagann“, „Kill la Kill“) bei, während sich Shiori Miyazaki („Space Patrol Luluco“, „Ninja Slayer From Animation“) für das Charakterdesign verantwortlich zeigte. Komponiert wurde die Musik von mabanua („(Kids on the Slope“, „Megalobox“).

Bei Netflix anschauen:
Promo-Video:

 

Handlung:

Im 21. Jahrhundert kam die die Existenz von Tier-Menschen ans Licht, nachdem diese für eine lange Zeit bedeckt hielten. Michiru führte ein normales Leben, bis sie sich plötzlich in einen Marderhund-Menschen verwandelte. Sie flüchtet daraufhin und sucht Zuflucht in „Anima City“, ein spezielles Stadtgebiet, das vor zehn Jahren für Tier-Menschen errichtet wurde. Dort trifft Michiru auf Shirou, einen Menschen hassenden Werwolf. Im Laufe der Zeit lernt lernt Michiru die Sorgen, den Lebensstil und die Freuden der Tier-Menschen kennen. Als Michiru und Shirou versuchen zu erfahren, warum Michiru plötzlich zum Tier-Menschen wurde, werden sie in einen großen Zwischenfall verwickelt.

Folge uns auf Facebook ツ LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments