Bloom Into You: Manga endet bald

Bloom Into You
©2018 仲谷 鳰/KADOKAWA/やがて君になる製作委員会
Wie nun kürzlich bekannt wurde, wird Nio Nakatanis “Bloom into You”-Manga (jap.: ,,Yagate Kimi ni Naru“) mit dem achten Band enden. Dieser erscheint in Japan im November 2019.

Nio Nakatani startete den Manga 2015 im ,,Monthly Comic Dengeki Daioh“-Magazin, der in Japan bislang sechs Bände umfasst. Hierzulande sicherte sich der Carlsen-Verlag die Rechte am Manga. Im vergangenen Jahr inspirierte die Reihe eine gleichnamige Anime-Adaption, die unter der Regie von Makoto Katō (,,Beautiful Bones“) im Studio TROYCA („Aldnoah.Zero“, „Re:CREATORS“) entstand.

Ankündigung:

Handlung via CARLSEN Manga!

Yu Koito liest total gerne Mädchenmanga und weiß deshalb genau, wie sich die erste Liebe anfühlen soll − Schmetterlinge im Bauch, die Knie werden weich und das Herz pocht wie wild, wenn jemand einem die Liebe gesteht! Als sie ihr erstes Liebesgeständnis von einem Mitschüler bekommt, ist sie enttäuscht. Der Junge bedeutet ihr nichts und irgendwie ist ihr das alles peinlich, so dass sie ihm weder eine Zu- noch Absage zur großen Pärchenfrage gibt.

Aber was macht sie jetzt? Jede will doch einen Freund, oder nicht? Schließlich bittet sie die coole Schülersprecherin Toko Nanami um Rat, von der sie glaubt, dass diese ihre Gefühlswelt versteht und ihr dabei helfen kann, aus dieser peinlichen Lage herauszukommen! Aber Mädchenmanga haben nichts mit der Realtität zu tun und ganz unerwartet bekommt sie noch ein zweites Liebesgeständnis, welches sie erschreckt, aber ein leises Flattern in ihrer Magengrube auslöst… Und das stammt ausgerechnet von einem Mädchen, nämlich der coolen Toko Nanami!

Quelle:

moetron

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*