Mirai Asahina/Cure Miracle /Mahou Tsukai Precure) 
- Anzeige -
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass die „Star ☆ Twinkle Precure“-Serie einen Anime-Film erhalten wird, wurde nun ein neues Visual veröffentlicht.

Der Film, der den Titel „Eiga Star ☆ Twinkle Precure“ trägt, entsteht unter der Regie von Yūta Tanaka („Go! Princess Precure“, „Eiga Mahō Tsukai Precure! Kiseki no Henshin! Cure Mofurun!“) und wird seine japanische Kinopremiere am 19. Oktober 2019 feiern. Laut Toei soll der kommende Streifen die bislang ,,schmerzvollste und wärmste“ Story im gesamten Franchise umfassen. Weitere Visuals findet ihr hier. 

„Star ☆ Twinkle Precure“ ist der neueste TV-Ableger, der im vergangenen Februar an den Start ging.

Visual:
©ABC-A・東映アニメーション
Handlung (Serie):

Die Story beginnt mit der Protagonistin Hikaru die auf die Aliens Lala, Prunce und Fuwa trifft, während sie die Sterne beobachtet. Sie erfährt von dem so genannten „Star Palace“, in dem 12 Sternenprinzessinen der Konstellationen das Gleichgewicht des Universums gehalten haben, bis sie attackiert wurden. Lala sucht nach den legendären Precur- Kämpferinnen um die 12 verstreuten „Princess Star Color Stifte“ zu finden und damit die Prinzessinen wiederbeleben zu können. Als Fuwa von einem Feind festgenommen wird, wünscht sich Hikaru Fuwa zu retten. Plötzlich erscheinen ein Star Color Anhänger und ein Star Color Stift, welche es ihr erlauben, sich in Cure Star zu verwandeln.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments