Two Car: Start der Disc-Veröffentlichung erneut verschoben

©にこいち/「つうかあ」製作委員会

Wie nun durch einen entsprechenden Produkteintrag bekannt wurde, wird sich die Disc-Veröffentlichung der Serie „Two Car“ erneut ein wenig verschieben.

Ursprünglich sollte das erste Volume der Serie bereits Ende April 2019 erscheinen. Nach einer ersten Verschiebung wurde der Start auf Ende Mai terminiert. Die erneute Verzögerung führt nun dazu, dass sich Fans noch einmal einen Monat länger gedulden müssen. Neuer Erscheinungstermin ist der 28. Juni 2019. Die weiteren Volumes sollen anschließend im Abstand von je einem Monat im Handel erscheinen.

Bestellen bei Amazon.de:

Bei „Two Car“ handelt es sich um ein Animeprojekt zur Feier des 10-jährigen Jubiläums des Studios SILVER LINK, welches im Dezember 2007 gegründet wurde. Zu einigen der aktuellsten Werke des bekannten Studios zählen unter anderem „Masamune-kun’s Revenge“, „Chaos;Child“, „Armed Girl’s Machiavellism“, „Battle Girl High School“ sowie „Restaurant to Another World“.

Die Original-Story des Anime wird Nikoichi zugeschrieben. Regisseur bei SILVER LINK war Masafumi Tamura. Für das Skript und die Serienkomposition zeigte sich indes Katsuhiko Takayama verantwortlich. Die Charakterkonzepte stammen von Tiv und wurden anschließend von Yuki Sawairi für die Animation umgesetzt. Soundregisseur des Projekts war Toshiki Kameyama. Ryo Takahashi komponierte die Musik des Anime, die von Lantis produziert wurde. Die Serie feierte ihre japanische TV-Premiere im Oktober 2017 und konnte hierzulande via Anime on Demand im Simulcast verfolgt werden.

Japanischer Trailer:

【PV第2弾】つうかあ番宣プロモーション映像!10月放送開始!

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Die Insel Miyakejima gilt als Mekka des Rennsports. Zum Auftakt der diesjährigen Miyakejima Tourist Trophy (TT) findet ein Schaurennen statt, in dem die Teilnehmer-Teams der Landesweiten Racing Kneeler-Meisterschaft der Oberschülerinnen dem Publikum eine erste Kostprobe ihres Könnens geben. Sieben Teams gehen an den Start, darunter als Lokalfavorit Ashitabamaru von der Miyake-Mädchenoberschule. Leider haben Fahrerin Yuri und Beifahrerin Megumi ziemliche Probleme miteinander. Die beiden sind sich so ähnlich, dass sie ständig aneinander geraten. Und jetzt haben sie auch noch beide ihr Herz an ihren Trainer, Coach Tanahashi, verloren. Der hat zwar die heimatliche Insel bereits verlassen, um seinem großen Traum zu folgen und an der legendären Isle of Man TT teilzunehmen. Doch den Siegern der Landesweiten Meisterschaft winkt ein besonderer Preis.

Quelle:

AV Visionen

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*