The Quintessential Quintuplets
©春場ねぎ・講談社/「五等分の花嫁」製作委員会 / Copyright© 1995-2018, Tokyo Broadcasting System Television, Inc. All Rights Reserved.
Wie nun auf dem offiziellen Twitter Account des „Weekly Shōnen“ Magazins bekannt gegeben wurde, erreichte die Manga-Reihe „The Quintessential Quintuplets“ von Negi Haruba eine Gesamtauflage von fünf Millionen Exemplaren.

Der „The Quintessential Quintuplets“-Manga inspirierte eine gleichnamige Anime-Adaption, die  unter der Regie von Satoshi Kuwabara im Studio Tezuka Productions entstand. Für die Serienkomposition zeigte sich Keiichirō Ōchi (Hinamatsuri) verantwortlich, während Michinosuke Nakamura (Hajime no Ippo Rising) und Gagakuga für die Charakterdesigns zuständig waren. Eine zweite Staffel wurde bereits angekündigt. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. Hierzulande kann die Serie mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll angeschaut werden.

Bei Crunchyroll anschauen:

 

Twitter:

Handlung:

Fuutarou Uesugi stammt aus eher ärmlichen Verhältnissen, weshalb er sich überschwänglich freut, als er eines Tages ein Jobangebot als Tutor erhält – doch weiß er vorher nicht, dass er sich um seine eigenen Klassenkameradinnen kümmern soll! Darüber hinaus sind sie auch noch Fünflinge und auch wenn sie wunderschön sein mögen, so hassen sie das Lernen und kassieren eine schlechte Note nach der anderen. Wird er es schaffen, das Vertrauen der Schwestern zu erlangen und sie erfolgreich vors Lehrbuch zu setzen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here