The Promised Neverland: WAKANIM ändert den Ausstrahlungszeitplan

© KAIU SHIRAI,POSUKA DEMIZU/SHUEISHA,THE PROMISED NEVERLAND COMMITTEE

Wie Streaming-Anbieter WAKANIM nun bekannt gab, ändert man ab sofort dne Ausstrahlungszeitplan der Serie „The Promised Neverland“.

Da die Ausstrahlung in Japan sich bereits mehrfach verzögert hat, berücksichtigt WAKANIM diesen Umstand nun und veröffentlicht die Episoden der Serie jetzt immer donnerstags gegen 18:35 Uhr.

„The Promised Neverland“ entsteht derzeit unter der Regie von Mamoru Kanbe beim Studio CloverWorks (Persona 5 the Animation). Für die Serienkomposition ist Toshiya Ono verantwortlich, während sich Kazuaki Shimada um die Charakterdesigns kümmert. Die Band UVERworld steuert den Opening-Song bei. Komponiert wird die Musik von Takahiro Obata.

Eine deutsche Übersetzung des zugrunde liegenden Mangas erscheint seit April 2018 übrigens beim Carlsen Verlag.

OmU-Trailer:

The Promised Neverland | Offizieller Trailer 2 [OmdU]

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Das Video wird von YouTube eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Handlung:

Emma, Norman und Ray leben wohlbehütet im Waisenhaus „Grace Field House“. Umgeben von ihren Brüdern und Schwestern, haben sie sich unter der zärtlichen Fürsorge von „Mutter“, ihrer Betreuerin, prächtig entwickelt. Eines Nachts jedoch erfahren sie die schreckliche Wahrheit hinter ihrem idyllischen Leben und nichts sollte mehr so sein, wie zuvor! Sie müssen nun fliehen … oder sterben!

Quelle:

WAKANIM

Download AndroidDownload iOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*